skip to Main Content
support@investorensuche24.de

Investitionsmöglichkeiten für Investoren und Kapitalanleger | Risikohinweis

Investoren und Kapitalanleger finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Kapitalanleger, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Ausfallrisiko, das Sie als Kapitalanleger tragen.

Sie sollten nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir zur Risikominimierung, die Anlage gemeinsam mit anderen Kapitalanlegern zu tätigen.
Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft. Wir übernehmen für die Bonität des Kreditsuchenden, die Seriösität der Angebotes oder die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

Kurzdarstellung:

Erwerb einer solide vermieteten ETW, ca 82m² Wfl, nebst Balkon, Keller, 1 Parkplatz, Grundstücksanteil.

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und können deshalb sehr effizient wirtschaften.

Land: Deutschland
Zusammenarbeit: Kredit
Kapitalbedarf in EUR: 80.000
Verwendungszweck: Immobilie
Rendite für Investor: 41-50
Zeitraum Rückzahlung: 16-20 Jahre
Rechtsform: sonstige
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld: Immobilien
Unternehmens existiert seit: 1-3 Jahre
Gewinnerwartung: weniger als 1 Jahr
Mögliche Unterlagen für Investor:
  • Schriftliches Konzept
  • Businessplan
  • Gesellschaftervertrag
Projektbeschreibung:

Erwerb einer solide vermieteten ETW, ca 82m² Wfl, nebst Balkon, Keller, 1 Parkplatz, Grundstücksanteil.

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und können deshalb sehr effizient wirtschaften.

"Im Einkaufspreis liegt der Segen".
In einer strukturstarken Region Süddeutschlands (Schwarzwald-Baar-Hegau) geprägt durch soliden Mittelstand soll eine ETW, ca. 82m² Wfl., 1.OG, in einem gepflegten 6 Parteien-Haus, das ca 1985 erbaut wurde zu einem KP von 75T€ zzgl. Kaufnebenkosten (ca. 5% des KP, keine Maklerprov. ) und zzgl. der Kosten für Bad und Küchenrenovierung (zusammen ca. 10T€) erworben werden (Gesamtaufwand 88.750€). Die ETW ist in der Vergangenheit kontinuierlich vermietet gewesen.
Größere Reparaturen sind weder ersichtlich noch von der Eigentümergesellschaft in Aussicht gestellt. Das Objekt zeigt insgesamt keinen Reparaturstau auf. Ein Gutachten aus dem Jahr 2017 liegt vor. Das Finanzierungsprojekt der Immobilienverwaltung sieht vor,

Einnahmen:
Die NettoKaltmietEinnahme wird nach Renovierung - und mit bereits vorliegendem schriftl. Einverständnis des seitherigen Mieters - 700 € mtl. betragen, zzgl 25€ mtl. Stellplatzmiete. Die NettoKaltMietKosten nebst Stellplatzmiete erhöhen sich jährlich revolvierend um den Prozentsatz des Lebenshaltungskostenindex des statistischen Bundesamtes. Der Mieter hat darüber hinaus mtl. die Nebenkosten iHv derzeit 98€ mtl. zu tragen, zzgl. Strom & Heizung.
Gesamteinnahmen (o. NK) anfänglich 8.700€ p.a

lfd. Betriebskosten (nach Erwerb):
Die Ausgaben für Rücklagen der Eigentümergemeinschaft betragen für das Kaufobjekt derzeit 90€ mtl, mithin ca. 1.100€ p.a. .

Die Immobiliensteuer beträgt geschätzt ca 3,5Promille des KP, mithin ca. 270€ p.a. . Für unvorhergesehenes werden weitere 50€ pro Monat als Sicherheitsreserve zurückgelegt, Reserve 600€ p.a.

Gesamtaufwand Auslagen & Betriebskosten 1.970€ p.a.

Finanzierung:

10% Eigenkapital auf Gesamtaufwand, also 8.875€
90% Finanzierung, 79.875€
Total 88.750€

Tilgung: 20J. LZ, Der Kapitalgeber wird auf Wunsch grundbuchlich erstrangig besichert.

Darlehensbetrag: 80.000€
Abschlussgebühr 0€
Disagio 0€
gebundener Sollzinssatz 4%
Anfängliche Tilgung 3,3%
Rückzahlungsrate 487€ / 5844€ p.a
Ratenintervall monatlich
LZ der Ratenzahlungen 20 Jahre
Mglk. der Sondertilgung gewünscht
Anschlussfinanzierung keine

Mailadresse: sovereign-ug@gmx.com
Eintragungsdatum: August 20, 2020
Back To Top