Investitionsmöglichkeiten für Investoren

Sie finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Investor, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Risiko, das Sie als Investor tragen.

Sie sollten also grundsätzlich nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir, die Anlage gemeinsam mit anderen Investoren zu tätigen, um damit das Risiko zu minimieren.

Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft, wir übernehmen für die Richtigkeit keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

 

Kurzdarstellung:

Aufnahme von Kindern im Sinne der Jugendhilfe. dadurch Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie Absicherung fürs Alter und Schaffung der Voraussetzungen für die Aufnahme von Kindern (meine Mietwohnung ist zu klein um weitere Kinder aufzunehmen, da jedes Pflegekind ein eigenes Zimmer zwingend braucht)
Gutes tun, kann gut tun, man muss die motivierten Menschen nur lassen!
Ich biete eine Familie und ein zu Hause für benachteiligte Kinder um sie beim Start ins Leben zu unterstützen.

Land Deutschland
Zusammenarbeit: Kredit
Kapitalbedarf: 200000
Verwendungszweck: Immobilie
Rendite für Investor: 4
Zeitraum Rückzahlung: 16-20 Jahre
Rechtsform: keine Gesellschaft - Privatperson
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld: sonstige
Unternehmens existiert seit: besteht noch nicht
Gewinnerwartung: keine Gewinnerzielungsabsicht
Mögliche Unterlagen für Investor:
  • Schriftliches Konzept
  • Gutachten
  • Auskunft Schufa
Projektbeschreibung:

Mein Beruf ist eine Berufung, die Erziehung und Bildung von Kindern liegt mir am Herzen. Mein Ziel ist es Kindern das beste an Förderung zukommen zu lassen, denn Kinder sind unsere Zukunft.
Derzeit finanziere ich meine Familie mit einem halben Aushilfsgehalt, da ich nebenberuflich, zum einen mein Fachabitur und zum anderen den staatlichen Abschluss erlangen möchte. Um dies neben meiner 20 Stunden Arbeitswoche zu schaffen muss ich meine eigenen Kinder für die Ausbildungszwecke weitere 20 Stunden "wegorganisieren"/betreuen lassen durch Erzieher verschiedener Institutionen, während ich wiederum in einer Institution die Kinder anderer Eltern betreue.
Mein Traum ist es, weiterhin Kinder zu betreuen, aber auch die Möglichkeit zu haben für meine eigenen Kinder da zu sein.
Daher möchte ich gerne für eine Institution arbeiten, allerdings indem ich nicht dort arbeite, sondern die Kinder in meine Familie aufnehme und ihnen einen Familienersatz anbiete.
Das Problem liegt nun am Teufelskreis...
Ich kann Kinder nur dann aufnehmen wenn genügend Zimmer in meinem Haushalt zur Verfügung stehen, für jedes aufgenommene KInd ein eigenes Zimmer sind die Maßgaben der Jugendämter, d. h. solange diese Zimmer nicht da sind, keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf und dadurch Erhöhung des Einkommens, für die Verwirklichung des notwendigen Wohnraums brauche ich also eine große, günstige Immobilie, welche an und für sich gefunden ist, aber, solang mein Einkommen nur ein Teilzeiteinkommen ist, kann ich mir selbst die günstigsten Immobilien nicht leisten, da mir niemand eine Chance gibt den Teufelskreis zu durchbrechen. Stattdessen muss ich von einem halben Gehalt fast 80% für meine Miete aufwenden. Finanzieren können wir uns gut durch pünktliche Unterhaltszahlung, sowie Kindergeld und eine sparsame Haushaltsführung.
Ich habe mich nach der Trennung vom Vater meiner Kinder und einem Absturz in die HartzIV Hölle bereits zu einer zweiten (bald abgeschlossenen) Ausbildung in meinem Leben entschieden und befinde mich auf der Zielgeraden um ggf. sogar später noch zu studieren mach ich auch das damals ausgeschlagene Abitur(ok, Fachabitur) - denn in meiner Jugend winkte ein Ausbildungsvertrag und das erste eigene Geld für Führerschein und co.
Ich benötige jemanden, der in mich und meine Einstellung zum Leben Einkommen ändern. Jemandem, der mir diese Chance gibt und dabei hilft zahle ich weitaus lieber die Zinsen, als der Bank, die es nicht versteht, dass der Teufelskreis erst aufgebrochen werden muss.
Ich danke ihnen bereits jetzt!

E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Eintragsdatum Januar 6, 2018