Investitionsmöglichkeiten für Investoren

Sie finden hier interessante Anlagemöglichkeiten mit teilweise spektakulären Renditen.

Bedenken Sie aber als Investor, dass Risiko und Rendite fast immer einhergehen. Je höher die Rendite, umso höher ist in der Regel auch das Risiko, das Sie als Investor tragen.

Sie sollten also grundsätzlich nur solche Summen investieren, die bei einem Totalverlust keine existentiellen Schäden bei Ihnen hinterlassen. Im Zweifelsfall empfehlen wir, die Anlage gemeinsam mit anderen Investoren zu tätigen, um damit das Risiko zu minimieren.

Sämtliche Angaben kommen direkt von der kapitalsuchenden Person oder Firma. Die hier vorgestellten Anlageangebote sind nicht von uns geprüft, wir übernehmen für die Richtigkeit keine Gewähr.

 

 

Investitionsmöglichkeiten und Geschäftsgelegenheiten:

 

Kurzdarstellung:

Betreiben von Kleinstphotovoltaikanlagen direkt beim Endverbraucher. Die PV Anlagen haben eine Größe bis 200 qm (30 kw/p).

Die Dachflächen pachten wir auf mindestens 20 Jahre und produzieren Strom im Rahmen der Überschußeinspeisung. Nach der Preisbindung durch das EEG kann ein Großteil des Stroms beim Pachtgeber vor Ort verkauft werden.

Land Deutschland
Zusammenarbeit: Kredit
Kapitalbedarf: 1000000
Verwendungszweck: Geschäftsidee/ Start-up
Rendite für Investor: 4
Zeitraum Rückzahlung: 10 Jahre
Rechtsform: GmbH
Geschäfts-/ Tätigkeitsfeld: Energie
Unternehmens existiert seit: wurde gerade gegründet
Gewinnerwartung: länger als 5 Jahre
Mögliche Unterlagen für Investor:
  • Businessplan
  • Gewinn- u. Verlustrechnung
  • Aktuelle BWA
  • Gesellschaftervertrag
Projektbeschreibung:

Wir produzieren den Strom direkt dort, wo er benötigt wird, beim Endkunden Aufdach. Kunden sind alle (privat und Gewerbe), die nicht nicht selbst gewillt sind, Strom-Unternehmer zu werden, aber vom Grünstrom profitieren wollen. Wir pachten die Dachflächen, errichten eine PV Anlage im Rahmen der Vergütungsgrenzen von 10 oder 30 kw/p und produzieren mit unseren PV Anlagen Strom. Den vor Ort verbrauchten Strom verkaufen wir an den Pachtgeber und den Rest speisen wir im Rahmen der EEG Vergütung ein. Für den Pachtgeber ergeben sich realistische jährliche Ersparnisse beim Strom von 20%. Aktuell haben wir 7 Anlagen in Betrieb. Viele weitere könnten mit entsprechenden Mitteln gebaut werden. Wir bauen in Vorpommern, der sonnenreichsten Regionen Deutschlands.

E-Mail E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript ist erforderlich.
Eintragsdatum Juli 19, 2017